Archiv des Autors: Sebastian Weßling

Es gibt hier nichts zu sehen…

…bitte gehen Sie weiter. Nämlich hierhin: http://www.sebastian-wessling.de. Dort hat dieser kleine lauschige Blog eine neue Heimat gefunden. Dank Uberspace habe ich endlich eine eigene Domain und alles, was dazu gehört. Deswegen tobe ich mich dort jetzt aus. Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Und, wie fühlen Sie sich so?

Es war ein Spiel, dass reichlich Gesprächsstoff bot. Deutschland war mit einer überraschenden Aufstellung (zumindest, bis ein Maulwurf sie ausplauderte) angetreten; Klose, Reus und Schürrle spielten statt Gomez, Müller und Podolski. Die Wechsel gingen auf, die deutsche Offensive brillierte, erarbeitete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Futter für Taktikfans

Bald ist bekanntlich Europameisterschaft und das heißt, dass die große Zeit der EM-Sonderhefte wieder angebrochen ist. Ich habe vor einigen Jahren schon aufgehört, mir Sonderhefte zu kaufen. Im kicker-Heft steht alle Jahre irgendwie das gleiche drin, es werden alle Teams … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Recherchieren? Wozu?

Vor einiger Zeit habe ich an dieser Stelle ziemlich über das ZDF Sportstudio im Besonderen und die deutsche Sportberichterstattung im Allgemeinen aufgeregt. Auch das gegenseitige Abschreiben von Fehlinformationen und der daraus resultierende Herdentrieb war schon Thema. Vermutlich könnte man damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unglücklich, ungerecht und unverdient?

Vor einer Woche wurde Philipp Lahm noch ausgelacht, als er nach der 2:5-Niederlage im DFB-Pokalfinale gegen den BVB postulierte, man sei doch über weite Strecken die bessere Mannschaft gewesen und die Niederlage deswegen unglücklich. Gestern widersprach niemand, im Gegenteil: Spieler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Skandal! Skandal! Skandal!

Heißa, da war etwas los in den vergangenen Tagen. Alles begann mit einer Vorabmeldung des Stern, jenem Nachrichtenmagazin also, was eins schon die Hitlertagebücher entdeckt angedreht bekommen hatte.Und jetzt hat man in Hamburg einen ganz heißen Skandal ausgegraben, und zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Meute und ihr Herdentrieb

Es hat wohl schon länger keinen 1. April gegeben, an dem sich so viele Leute haben verarschen lassen. Und im Nachhinein ist es schwer zu sagen, wer damit angefangen hat. Sicher ist, dass sich Sky mit seinem „Newssender“ ein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare